Logo Akademie

Studienleitung

Till Kiehne
Tel.: +49 (0)228 47 98 98-58
Mobil: +49 (0) 151 265 183 94
Mail an Till Kiehne
Twitter: @TillKiehne
Weitere Informationen zur Person

> zum Akademie-Team

Twitter

Twitter aktivieren

Hier Twitter-Dienste aktivieren

Termine

Hier finden Sie Termine aus dem Themenbereich „Gesellschaftlicher Zusammenhalt“.

> weitere Informationen

Ihre Empfehlung

Sie möchten auf eine Veranstaltung zum Thema „Gesellschaftlicher Zusammenhalt“ aufmerksam machen?

Bitte hier eintragen

Ungleichheit

Stadt und Land

Lebens- und Einkommensverhältnisse in Deutschland sind von starken regionalen Unterschieden geprägt. Kaum eine Region in Deutschland ist dabei so von Unterschieden gekennzeichnet wie das Rheinland. Hier treffen Städte in dauerhafter Strukturkrise auf Städte, in denen die Wirtschaft wächst und in denen die Mieten rasant steigen.

 

Gebiete mit schwacher Infrastruktur und wenigen Einwohner*innen treffen auf dichtbesiedelte Ballungsräume. Arme und reiche Regionen, Stadt und Land, Zuzug und Leerstand – all dies findet sich im Raum der rheinischen Kirche.

Wir brauchen die Gleichwertigkeit von Lebensverhältnissen, damit alle Menschen, unabhängig davon, wo sie leben, die gleichen Chancen wahrnehmen können. Dieser Bereich betrachtet und diskutiert Prozesse regionaler Ungleichheit.

Artikelbild

Das Gemeinwohl gibt die Richtung vor

Kleine digitale Veränderungen können das Dorfleben in ungeahnter Form bereichern! Das zeigte der beeindruckende Bericht der ehrenamtlichen Kümmerer*innen aus dem ostwestfälischen Ovenhausen, die gemeinsam mit Dorfentwicklerin Heidrun Wuttke über ihr digitales Dorfleben erzählten. Studienleiter Till Kiehne fasst einen Abend zusammen,  der Lust machte, Neues zu wagen.


mehr

Artikelbild

Online Netzwerke können Vertrauen in der Nachbarschaft schaffen

Das globale Netz hat auch eine regionale Seite. Die Bewohner*innen des Quartiers, des Viertels oder des Dorfes vernetzen sich digital. Da liegt es nahe, dass Online-Netzwerke mit Anknüpfungspunkten vor Ort auch das Leben im Quartier fördern und bereichern, Austausch und Engagement verstärken können. Doch wie funktioniert Quartiersleben online?


mehr

Artikelbild

„Gemeinsam der Stadt Bestes suchen“

Wie sieht kirchliche Präsenz im Quartier aus, wenn die Anzahl der Christinnen und Christen geringer wird? Welche neuen Partner braucht die Kirche? Wie kann Kirche Integration unterstützen? Eine Diskussionsveranstaltung sucht nach Antworten.


mehr

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

TC, ms / 16.08.2019



© 2021, „Kirche-Gesellschaft-Zusammenhalt“ - Evangelische Akademie im Rheinland
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung